ENSHEIM Homepage


2.9 Ensheimer Topographie


Extra-Service: Die Kartierung des Ensheimer Banns durch den nassau-saarbrückischen Geometer Georg Valentin Knörtzer anlässlich der Generalrenovatur der Grafschaft Nassau-Saarbrücken im Jahr 1765


Die gesamte Bannkarte auf 33 % des Originals verkleinert

Die Wohnplätze wurden von mir rot nachkoloriert. Die Ziffern bedeuten:

 
1 Wickersberg 5 Hufeisen 9 Stiefeler Ruine 13 Hasseler Bann
2 Eschringer Bann 6 Hänsel und Gretel 10 Großer Stiefel 14 Oberwürzbacher Bann
3 Fechinger Bann 7 Kleiner Stiefel 11 St. Ingberter Bann 15 Dalheimer Bann
4 Bischmisheimer Bann 8 Scheidter Bann 12 Triangel 16 Ormesheimer Bann

Zurück zum Anfang des Dokuments

Zur Auswahlseite Topographie

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zum nächsten Kapitel: Ensheimer Genealogie



eMail an den Webmaster

© Paul Glass, Dorfstr. 35, D - 74427 Fichtenberg-Erlenhof, Germany