ENSHEIM Homepage


Extra-Info: Burg im Leimental


Der mutmaßliche Herkunftsort der Familie Wollenschneider ist Burg im Leimental. Diese Gemeinde im deutschsprachigen Teil der Schweiz war früher Teil des alten Bistums Basel.

burg.gif (32431 Byte)

Auf diesem Kartenausschnitt, der den territorialen Zustand im Jahre 1792 widerspiegelt, erscheint Burg mit der französischen Bezeichnung La Bourg.

Wie damals liegt Burg auch heute genau an der schweizerisch-französischen Grenze.

basel6.JPG (47481 Byte)

Das Pfarrarchiv der Gemeinde Burg im Leimental wird von Porrentruy im frankophonen Teil der Schweiz aus verwaltet:

Archives de l'ancien Evêché de Bâle
Hôtel de Gléresse
10, rue des Annonciades
CH - 2900 Porrentruy
SCHWEIZ / SUISSE
FON: 032 466 32 43
FAX: 032 466 32 83
E-Mail: archives.aaeb@bluewin.ch

Ich bedanke mich an dieser Stelle ganz herzlich bei Herrn Archivar Froidevaux für die wertvolle Hilfe bei der Suche nach der Herkunft der Familie Wollenschneider.

Links:


Top | Inhalt | Zur Genealogie Wollenschneider


© Paul Glass 1997-2016

Last update: 26.01.2016