ENSHEIM Homepage


3.0 Ensheimer Genealogie


3.13 Alte Grabmäler und Grabsteine auf dem Ensheimer Friedhof


Alte Grabmäler und Grabsteine sind wertvolle Zeugnisse und Dokumente für die Bevölkerungsgeschichte eines Ortes. Leider hat man diesen Aspekt der historischen Forschungen in Ensheim bisher total vernachlässigt - aus welchen Gründen auch immer. Seit der ungeliebten und undemokatisch entschiedenen Eingemeindung Ensheims nach Saarbrücken ist natürlich auch der Friedhof unter die Verwaltung der Saarbrücker Stadtväter gelangt - mit teilweise fatalen Folgen. Zu einen sind die Friedhofgebühren sprunghaft in die Höhe gegangen, zum anderen wurden die Liegezeiten in den Grabstätten verkürzt. Ist eine Liegezeit abgelaufen, muss man das Grab erneut »kaufen«, was sich nicht jeder Bürger leisten kann. Deshalb sind sind nur noch wenige Grabmäler erhalten geblieben, und auch immer mehr ältere Grabsteine sind im Lauf der Zeit verschwunden. Seit einigen Jahren hat die Stadt Saarbrücken damit begonnen, die ältesten Gräber auf dem alten Teil des Ensheimer Friedhofs zu beseitigen; mittlerweile [2007] gibt es dort schon etliche häßliche Lücken, die den Verantwortlichen aber scheinbar völlig egal sind. Auf diese Weise verschwindet immer wieder ein Stück Dorfkultur mehr, in diesem Falle die sehr sensible Friedhofskultur.

Ich möchte deshalb hier eine Fotodokumentation der noch vorhandenen alten und älteren Grabmäler und Grabsteine beginnen, die fortlaufend ergänzt werden soll. Wer eine Digitalkamera besitzt und in Ensheim oder Umgebung wohnt, ist herzlich eingeladen, Gräber zu fotografieren und die digitalen Bilder per eMail an mich zu senden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Hier geht's weiter...

Grabmäler Grabsteine

 


Top | Inhaltsverzeichnis | Auswahl Genealogie | Nächstes Kapitel


Last update: 11.05.2009                    © Paul Glass 1997 - 2007 ff