ENSHEIM Homepage


3.0 Ensheimer Genealogie


3.6 Berichte über einzelne Ensheimer Bürger

3.6.2 Einzelberichte

ADT, Mathias (Gründer der Adtschen Dosenindustrie)

Mathias Adt war ein Sohn des Bliesmüllers Johann Michael Adt aus Frauenberg bei Saargemünd. Er übernahm im Jahre 1739 in Erbpacht die Bannmühle des Klosters Wadgassen in Ensheim, die sog. Gassenmühle von seinem Schwiegervater Theobald Junck , dessen Tochter Anna Catharina er am 4. Februar 1738 geheiratet hatte.

Mathias Adt hatte bei seinem Bruder das Holzschnitzhandwerk erlernt und beschäftigte sich neben seiner Arbeit als Müller mit der Herstellung von einfachen geschnitzten Holzdosen. Diese sog. Müllerdose oder auch Klosterdose fand in der Folgezeit guten Absatz, vor allem durch die Verkaufsförderung der Wadgasser Mönche. Nachdem ein Franzose die in der Herstellung viel billigere Papierdose erfunden hatte, ging auch Mathias Adt zu diesem Produkt über. Nicht zuletzt mit Hilfe seiner acht Söhne konnte er die Produktion erheblich ausweiten. Schließlich richtete das Kloster selbst um 1780 in den Räumen der Ensheimer Propstei eine Dosenfabrik ein, um die Konkurrenten in den Nachbardörfern auszuschalten. Diese Fabrik wurde von Johann Peter Adt, dem 9. Kind von Mathias Adt geleitet, wurde allerdings ein Opfer der Französischen Revolution.

Mathias Adt wurde der Gründer einer großen Familie, deren Nachkommen heute in vielen Ländern leben. Seine erste Frau Anna Catharina Junck gebar ihm zwischen 1739 und 1756 nicht weniger als zwölf Kinder; seine zweite Frau Anna Catharina Trebel aus Bliesdalheim noch ein weiteres Kind. Nachstehend eine Übersicht über die direkten Nachkommen des Mathias Adt:

J. Michael t 17.04.1739 Ensheim
J. Baptist t 24.06.1740 Ensheim
Johann t 30.06.1742 Ensheim
A. Margaretha t Jan. 1744 Ensheim
A. Barbara t Nov. 1744 Ensheim
J. Georg t 25.03.1747 Ensheim
Mathias t 09.11.1748 Ensheim
Susanna t 14.03.1750 Ensheim
J. Peter t 25.05.1751 Ensheim
A. Elisabeth 06.10.1752 Gassenmühle
Andreas 16.10.1754 Gassenmühle
A. Elisabeth 14.10.1756 Gassenmühle
Michael 11.07.1764 Gassenmühle

Literaturtips:

Zum Abkürzungsverzeichnis


Zurück zum Anfang des Dokuments

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zum nächsten Kapitel: "Ensemma Platt" - Die Ensheimer Mundart im Überblick

Zurück zur Auswahlseite für andere Berichte



eMail an den Webmaster

© Paul Glass 1997 - 2001 ff