ENSHEIM Homepage


Extra-Info: Ensheim von A bis Z


Buchstabe T

Tabakfabrik Breier Ehemalige Fabrik für Tabakwaren in der Eschringerstraße, von 1928 bis 1960 in Betrieb.
Telegraphenanstalt Am 1. Januar 1869 in Ensheim eingerichtet, am 1. April 1903 durch eine Umschaltstelle und ein eigenes Fernsprechnetz ergänzt.
Tennisclub Blau-Weiß Einer der jungen Ensheimer Vereine, 1968 gegründet.
Thalmühle Klösterliche Bannmühle im Ensheimer Tal, vermutlich schon vor dem 30jährigen Krieg errichtet. Nach dem Ende der wadgassischen Herrschaft (1792) zunächst im Besitz des französischen Staates, später in bayerischem Besitz. Danach privatisiert: bekannte Müllerfamilien waren die Familien Breit, Müller und Emmer. Heute nur noch landwirtschaftlicher Betrieb.
Theaterclub Edelweiß Nach dem 1. Weltkrieg gegründet, veranstaltete zwischen 1920 und 1939 viele Theaterausfführungen in Ensheim. Mitglieder des Vereins errichteten im Ensheimer Tal den Edelweiß-Brunnen, der heute am Liederkranz-Brunnenweg des Männergesangvereins liegt.
Tillmann Betreiber einer Achatschleiferei im Ensheimer Tal, 1292 und 1312 in Ensheim erwähnt.
Tillmannsgut Bei der Inventarisierung der herrschaftlichen Hofgüter des Klosters Wadgassen in Ensheim erwähnt: das Tillmannserbe mit 7 Parzellen
Tillmannstrisch Gewanne im Ensheimer Tal, die wohl früher dem obengenannten Tillmann gehört hat.
Tilly Graf von Tilly (1559-1632), Heerführer des 30jährigen Krieges in kaiserlichen Diensten, in mehreren Schlachten siegreich, aber 1632 vom schwedischen König Gustav II. Adolf besiegt. Mitverantwortlich für die Verwüstung der Pfalz und von Teilen des Saargebietes.
Triangel Wohnplatz für Holzhauerfamilien im 18. Jh.; bei Reichenbrunn am Betzenthaler Berg gelegen; bereits 1737 erwähnt, 1748 im Kirchenbuch als trimo angulo bezeichnet. Der Wohnplatz Triangel erscheint bis 1758 im KKB Ensheim. Hier wurde das Holz geschlagen für die St. Ingberter Eisenschmelze.
Triebenberg Walddistrikt im Ensheimer Tal auf der rechten Seite des Woogbaches. Bekannt durch die Gedenkstätte für im Zweiten Weltkrieg im Ensheimer Tal gefallene Soldaten.
Turnverein Der älteste sporttreibende Verein in Ensheim, bereits 1891 vom damaligen praktischen Arzt Dr. Dederichs gegründet.
TTC Eintracht Eine der jüngeren Ensheimer Vereine, am 7. Oktober 1968 gegründet, hervorgegangen aus einer entsprechenden Abteilung der DJK.

 

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S U V W Z
Wenn Sie weitere Informationen für das Ensheimer Online-Lexikon haben, bitte per E-Mail an mich senden! Merci!

Anfang | Inhaltsverzeichnis | Home | Mindmap  


Last update: 02.08.2005     © Paul Glass, Dorfstr. 35, D - 74427 Fichtenberg-Erlenhof, Germany 2003 ff