ENSHEIM Homepage


2.6 Das politisch-kulturelle Leben in Ensheim im Überblick


2.6.3 Übersicht über die Ensheimer Ehrenbürger (1900 - 1974):

Adolf WILHELM


Viktor Adolf WILHELM wurde am 26.11.1886 als erstes Kind der Eheleute Peter Wilhelm und Henrika Wollenschneider geboren.

Er war in Ensheim lange Jahre als Lehrer tätig, zuletzt als Rektor der Katholischen Volksschule Ensheim. Außerdem hatte er wichtige Funktionen in einigen Ensheimer Vereinen inne: z.B. als Dirigent des Kirchenchores und als Chorleiter des Männergesangvereins Ensheim. Außerdem widmete er sich leidenschaftlich der Heimatforschung und hatte die wesentlichen Vorarbeiten für die Ortschronik Ensheim geleistet.

Er wurde am 26. November 1952 mit der Ehrenbürgerwürde der Gemeinde Ensheim ausgezeichnet.

Adolf WILHELM starb am 25.10.1958 in Ensheim.

 


Zurück zum Anfang des Dokuments

Zu weiteren Ehrenbürgern von Ensheim

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zur Mindmap

Zum nächsten Kapitel: "Das Ensheimer Schulwesen"



eMail an den Webmaster

© Paul Glass 1997 - 2001 ff