[Home]

seit Februar 1997 online ...

  


Rock in den Mai


ROCK IN DEN MAI!

Sei dabei!!!

Hier kannst Du das Original-Plakat als PDF [334 KB] downloaden:

Heißer Rock in der Ensheimer "Hexennacht"

Freunde der Rockmusik aufgepasst! Auch in diesem Jahr geht es in Ensheim wieder rockig durch die "Hexennacht". Der Jugendförderverein Ensheim veranstaltet am Samstag, den 30. April, ab 20 Uhr in der Sport- und Kulturhalle zu seinem 10-jährigen Vereinsjubiläum den "Rock in den Mai".

Diese seit 20 Jahren durchgeführte Traditionsveranstaltung ist in der ganzen Region bekannt für kernigen handgemachten Live-Sound und eine stimmungsvolle Atmosphäre bei zivilen Preisen.

In diesem Jahr präsentiert der Veranstalter vier Bands unterschiedlicher Stilrichtungen aus der sehr aktiven Ensheimer Rockszene. Der Clou ist dabei sicherlich der Gast-Auftritt von "Sixpack", einer Band die bereits in den Anfangsjahren des "Rock in den Mai" mit von der Partie war und über viele Jahre hinweg ein Garant für mitreißende und gut besuchte Live-Konzerte war. Die Band hat sich exklusiv für diesen Jubiläumsabend nochmals in Originalbesetzung zusammengefunden und wird einige bekannte Rock-Classics spielen.

Fans der härteren Gangart werden bei den "Backstubb Boyz" auf ihre Kosten kommen. Die Band, deren origineller Name aus einer Kreuzung zwischen dem Namen einer nicht mehr existierenden Boygroup und dem Proberaum (einer alten Backstube) entstanden ist, hat u.a. Songs von "Metallica", "Rage against the Machine" und "Pro Pain" im Programm.

Das Repertoire von "Agent Orange" besteht hingegen aus punkigen, markant und bissig arrangierten Eigen-Interpretationen bekannter Pop-, Folk- und Rocksongs der letzten 4 Jahrzehnte, vermischt mit Coverversionen legendärer Punk und Rock-Bands wie "Green Day", "Red Hot Chili Peppers", "Ramones" oder "Blink 182".

"Harry & the Hornets" setzen neben harten Gitarrenriffs auch auf fette Keyboard-Sounds. Außer klassischen Hardrock-Titeln von AC/DC bis Whitesnake gibt es aktuelle Coverversionen (u.a von Robby Williams, The Darkness und The Jets) zu hören. Das weit gefächerte Programm trifft somit den Geschmack eines breiten Publikums.

Der Erlös der Rocknacht fließt in die Arbeit des Jugendfördervereins ein. Eintrittskarten zum Preis von 5 EUR sind im Vorverkauf in der Ensheimer Gaststätte "Goldene Kanne" und an der Abendkasse bis 21.00 Uhr (später 7 EUR ) erhältlich.

Jugendförderverein Ensheim e.V.


Top | Home | EWS-Inhalt



Last update: 24.04.2005               Copyright: Paul Glass 2003 ff