ENSHEIM Homepage


Basis-Info über Sinn und Zweck dieser Homepage


Die ENSHEIM Homepage hat sich die Aufgabe gestellt, die Ortsgeschichte, die Geschichte der Bevölkerungsentwicklung und die Mundart der bis 1974 selbständigen Gemeinde Ensheim-Saar, heute Stadtteil der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken, in überschaubaren Abschnitten vorzustellen.

Das Ergebnis soll ein kostenloses Informationsangebot sein an alle, die sich mit der Geschichte, der Genealogie und der Mundart dieses Ortes beschäftigen wollen - vor allem aber ein Angebot an jene Genealogen, die Vorfahren in Ensheim suchen. Genealogische Forschung ist fast immer mit riesigem Aufwand verbunden - teuere und zeitaufwendige Archivarbeit, Forschungsreisen, Briefwechsel und dergleichen mehr. Und was hinzukommt: Oft wurde die Arbeit, an der man gerade stunden- oder gar wochenlang sitzt, schon von irgendeinem Vorgänger gemacht. Das heißt: Eigentlich verplempert man gerade Zeit, die man für andere Forschungen gut gebrauchen könnte. DIES muß und sollte eigentlich NICHT sein!

Deshalb dieser neue kooperative Ansatz, gleichsam ein Versuch, das neue, schnelle und universale Medium INTERNET für eine lokale Homepage zu nutzen, um sich untereinander die Forschungsarbeit zu erleichtern!

Der Autor hofft natürlich, daß es ihm möglichst viele Autoren gleichtun und ihre Heimatorte im Internet vorstellen - aus historischer, genealogischer und / oder mundartlicher Sicht. Es muß ja nicht gleich so umfassend werden wie die ENSHEIM Homepage, aus der inzwischen eine "richtige" web site geworden ist. Auch Teilaspekte sind interessant! Dies wäre vor allem für uns Genealogen wichtig, damit wir auf diese Weise bequem an Daten herankommen könnten, die uns vielleicht auf normalem Wege nicht oder nicht so komfortabel bzw. nicht so schnell zugänglich sind.

Daher also mein AUFRUF AN ALLE FAMILIENFORSCHER:

Also, liebe Mitforscherinnen und Mitforscher, bleiben Sie nicht auf Ihren Daten bzw. Forschungsergebnissen sitzen und machen sie diese - wie ich es hier versuche - der Allgemeinheit zugänglich!

Unser aller Motto sollte also lauten: Share your database! & Web it now!

Jetzt noch ein Hinweis in eigener Sache:

Sie haben über 2000 HTML- und Grafik-Files mit  weit über 50 MB (!) Informationen vor sich - das Ergebnis jahrelanger Arbeit und einer mehr als ausgefüllten Freizeit! Bitte, denken Sie daran, wenn Sie noch auf organisatorische Mängel, auf Fehler oder dieses oder jenes stoßen, was Ihnen nicht gefällt! Ich bin kein professioneller Webdesigner, sondern jemand, der sich das Webpublishing selbst beigebracht hat - so gut es halt geht. Und: Wer viel schafft, macht auch manche Fehler... ;-) Deshalb gilt: Wer nur destruktiv an dieser Seite herumkrittelt, muss es erst mal besser machen .. ;-)

Der Autor dieser Internet-Seiten freut sich, wenn Sie per E-Mail mit ihm in Verbindung zu treten, sei es, um konstruktive Kritik vorzubringen, auf Fehler oder falsche Links etc. hinzuweisen oder Anregungen für weitere Themen zu geben oder sogar eigene Beiträge für die ENSHEIM Homepage zur Verfügung zu stellen.

Und noch etwas:

Die ENSHEIM Homepage wird nach Möglichkeit alle paar Monate aktualisiert. Es lohnt sich also, immer wieder mal reinzuschauen. Vielen Dank für Ihr Interesse!

Nach wie vor suche ich engagierte Mitarbeiter: Rechercheure vor Ort, Genealogen, Webdesigner, Tippgeber, konstruktive Kritiker etc.

Zum Schluß ein herzliches Dankeschön an alle, die mich in irgendeiner Form bei der Entstehung dieser Homepage unterstützt haben.


Anfang | Inhaltsverzeichnis | Home | Impressum | Nächstes Kapitel


© Paul Glass, Dorfstr. 35, D - 74427 Fichtenberg-Erlenhof, Germany

Last update: 09.05.2004