seit Februar 1997 online ...

Home / Die Ensheimer Geschichte im Überblick / Ensheim unter der Herrschaft des Klosters Wadgassen (1435-1792) / Ensheim während der Französischen Revolution (1789 - 1815)


Extra-Info: Auswirkungen der Französischen Revolution an der Saar


  1. mehrfache Besetzung der linksrheinischen Gebiete seit 1793
  2. Einführung des Revolutionskalenders in den Jahren 1795/96
  3. Einteilung der eroberten linksrheinischen Gebiete in vier neue Departements Ende 1797, darunter auch das Saar-Departement:


Saar-Departement

4 Arrondissements

Saarbrücken

Birkenfeld

Trier

Prüm

Kantone

Gemeinden über 5000 Einwohnen mit eigener Munizipalverwaltung (Mairie)

Kleinere Gemeinden mit gewählten "Munizipalagenten"

Quelle: Klitscher, Zwischen Kaiser und französischer Krone, S. 208

4. Einführung der französischen Munizipalverwaltung im Frühjahr 1798

5. Einführung der Zivilstandsregister 1798

6. Einführung der französischen Sprache als Amtssprache


T op | Inhaltsverzeichnis | EHP Mindmap | Nächstes Kapitel


Last update: 13.11.2004            © Paul Glass 1997 - 2004 ff