ENSHEIM Homepage


2.9.8 Die Straßennamen in Ensheim


Die Hauptstraße

Diese Straße ist die längste Straße in Ensheim und hat ihre Wurzeln in der früheren Distriktstraße, die vom Bezirksamt unterhalten wurde. Sie ist die wichtigste Durchgangsstraße durch Ensheim und seit den 1970er Jahren nur in einer Fahrtrichtung befahrbar (Einbahnstraße). Ihr Kernbereich zählt zu den ältesten Ortsstraßen in Ensheim; nach Norden wurde sie mehrfach erweitert, zuletzt 1895, als man beschloss, das Kreuzfeld als neues Baugebiet auszuweisen.

Der untere Teil der Hauptstraße im Jahre 1910 auf einer zeitgenössischen Postkarte

Als wichtigste Straße in Ensheim wurde sie gleich nach der Rückgliederung des Saargebietes an das Deutsche Reich im Jahr 1935 in Adolf-Hitler-Straße umbenannt - wie überall im Reich. Diese Umbenennung kassierten die französischen Besatzungstruppen im Jahr 1945 wieder ein und ließen die Hauptstraße wieder erstehen.

Der obere Teil der Hauptstraße auf einer zeitgenössischen Postkarte (um 1935)

Der mittlere Teil der Hauptstraße aus der Vogelperspektive (um 1950)


Top | Straßenauswahl | Inhaltsverzeichnis | Nächstes Kapitel: Ensheimer Ortsteile


© Paul Glass 1997 - 2015

Last update: 13.11.2015