ENSHEIM Homepage Gen-Service

Stammlinie (Stammreihe)

- Kurzinfo -

redline.gif (739 Byte)

In einer Stammlinie werden alle unmittelbaren männlichen Vorfahren eines Probanden in aufsteigender Folge präsentiert. In der Regel haben alle aufgeführten Personen den gleichen Namen, es sei denn, dass ein Vorfahr eventuell ein illegitimes Kind war und den Namen seiner Mutter bekommen hatte.

Die Ahnenbezifferung folgt dabei dem System von Kekulé, wonach folgende Ziffern zu vergeben sind:

1 Proband
2 Vater
4 Großvater väterlicherseits
8 Urgroßvater väterlicherseits
16 Ururgroßvater väterlicherseits
32 Urururgroßvater väterlicherseits
64 Ururururgroßvater väterlicherseits

usw.

Alle Mitglieder einer Stammreihe werden auf einer Basisseite angeboten. Hyperlinks führen dann  zu den Lebensdaten der verschiedenen Personen, die auf den entsprechenden Familienkarten präsentiert werden..

 

redline.gif (739 Byte)

[Top [Auswahl] [Beispiel] [Vorlage [Zurück zur EHP]

redline.gif (739 Byte)

© Paul Glass, Dorfstr. 35, D - 74427 Fichtenberg-Erlenhof, Germany