ENSHEIM Homepage


2.6 Das politisch-kulturelle Leben in Ensheim im Überblick


2.6.3 Übersicht über die Ensheimer Ehrenbürger (1900 - 1974): 

Prof. Dr. Karl Oskar Orth - Genealogie


* 15.06.1876 Ensheim + 19.08.1958 Ensheim [Bild von seinem Grab]

Er war verheiratet mit Frida KINZLER, * 1877, + 1974 Ensheim


Seine Eltern:

Franz Eduard ORTH, ev., Kaufmann, Ensheim
* 05.07.1830 auf dem Sarbacher Eisenwerk bei Ludwigswinkel (Pfalz)
+ 20.12.1884 Ensheim

Eleonore AUFFSCHNEIDER, ev.
* 11.01.1838 Wolfsgruber Forsthaus, Elmstein
+ 08.01.1897 Ensheim


Seine Geschwister:

Franz Eduard Hermann, * 21.10.1866 Ensheim [später Arzt in Oggersheim, wo er am 16.08.1906 heimatberechtigt wird] Dieser Sohn stammte aus der ersten Ehe von Franz Eduard Orth mit Anna SCHMEIßER aus Kusel [* 1843 Kusel, + 11.11.1866 Ensheim]

Friederika Ida Maria, * 06.04.1869 Ensheim, + 02.05.1871 Ensheim

Friedrich Karl, * 31.12.1872 Ensheim, + 02.01.1873 Ensheim

Katharina Theresa Frieda, * 25.12.1874, + 1935 Merzig


Seine Großeltern:

Jakob ORTH, Verwalter des Eisenwerkes Sarbach oo Philippina GAßERT, + vor 1868

Philipp AUFFSCHNEIDER, Revierförster oo Friederike STUTZ, Speyer


Quelle: 


Zurück zum Anfang des Dokuments

Zum beruflichen Werdegang und Wirken von Prof. Dr. Orth

Zur  ausführlichen Chronik der Ereignisse um Dr. Orth

Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zur Mindmap



eMail an den Webmaster

© Paul Glass 1997 - 2001 ff