ENSHEIM Homepage


Extra-Info: Ensheimer Biografisches Lexikon


Buchstabe F

Faulhaber Bischof von Speyer und späterer Erzbischof von München-Freising und Kardinal; weihte am 3. Juli 1911 die erweiterte Pfarrkirche St. Peter ein
Faust, Georg   * Hatzenbühl + 1905 Busenberg; erster Kaplan der Kath. Pfarrei St. Peter Ensheim (1889-1890)
Fleisch, Albert   Mitglied der Theatergruppe des MGV »Liederkranz«, 1922 Miterbauer des »Jaukwefa«-Brunnens
Flieger, Friedolin   Seit 1984 Pfarrer der Kath. Pfarrgemeinde St. Peter Ensheim
Foohs, Dr. Nikolaus Anton   1897 - 1900 Kaplan der Kath. Pfarrei St. Peter Ensheim; + 1940 Hainfeld
Foß, Johann Baptist   * 11.04.1829 Ensheim, 1854 Kriegsteilnehmer am Krimkrieg auf Seiten Frankreichs. Peter war das vierte Kind des Bäckers und Gastwirts Peter Fohs und seiner Frau Magdalena Probst. Er war Soldat der 4. Kompanie (»Armée d'Orient«) der 1. Légion Etrangère und ist am 5. November 1854 in der Schlacht bei Sewastopol gefallen. Auch sein Großvater Anton Probst aus Saargemünd war Militär und fiel 1812 beim Rußlandfeldzug Napoleons.
Franz, Jacob Jakob Franz, 1925-1935 Pfarrer in Ensheim. 1935 nach der Saarabstimmung und der Rückkehr des Saargebietes zum Deutschen Reich nach Brasilien geflüchtet. Dort lange Jahre als Pfarrer tätig. Er starb am 23. August 1969 in St. Martin und wurde drei Tage später in Ensheim zu Grabe getragen. Während seiner Ensheimer Zeit wurden u.a. das Caritas-Schwesternhaus und der Erweiterungsbau des Kath. Vereinshauses errichtet.
Fritsch von Geilheim Ritter, der 1458 die wadgassischen Untertanen in Ensheim bedroht hatte und der nach der Intervention des Saarbrücker Amtmanns Knebel den Ort verlassen mußte
Fuhrmann, Alex   * Pirmasens; 1963 - 1965 Kaplan der Kath. Pfarrei St. Peter Ensheim; + 1991 Pirmasens

 

A B C D E G H I J K L N O P Q R S T U V W Z

Anfang | Inhaltsverzeichnis | Home | Mindmap


Last update: 01.11.2015                    © Paul Glass 1997 ff